AG Kino – Gilde Screenings zur Berlinale

 

Seit 2002 veranstaltet die AG Kino – Gilde e.V. eine Reihe mit Screenings während der Berlinale: Arthouse-Filme von deutschen Independent Verleihern werden weit vor Bundesstart präsentiert. Alle Vorführungen finden im Hackesche Höfe Kino, nur wenige S-Bahn-Stationen vom Potsdamer Platz entfernt, statt. Die gemütliche Kinolounge des Filmtheaters hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Treffpunkt der Filmkunstbranche entwickelt.

Um den brancheninternen Charakter der Screenings zu gewährleisten, haben nur akkreditierte Berlinale-Besucher, Mitglieder der AG Kino – Gilde e.V. und Gäste des Verleihs Zutritt zu den Vorführungen.

Im Rahmen der Screenings findet auch unser traditioneler Empfang zur Berlinale statt, der vielen Branchenvertretern eine willkommene Gelegenheit zum Netzwerken in entspannter Atmosphäre bietet.

Den Katalog für die Screenings 2017 mit allen Filmangaben finden Sie hier:

Die Programmübersicht finden Sie hier: Programmuebersicht2017

Das Programmheft mit allen Beschreibungen finden Sie hier: Programmheft2017

Das Seminar- und Workshopprogramm finden Sie hier: Worshops-Treffen-2017