NEWS

Berliner Senatsbeschluss zur Wiedereröffnung ist ein wichtiges Signal für die Branche

Berliner Senatsbeschluss zur Wiedereröffnung ist ein wichtiges Signal für die Branche

Die Berliner Mitglieder in der AG Kino – Gilde freuen sich über den gestrigen Beschluss des Senats, die Wiedereröffnung der Kinos auf den 30. Juni 2020 zu terminieren. Damit hat Berlin den Wettlauf um Öffnungstermine beendet und gibt den Lichtspielhäusern in der Hauptstadt die Möglichkeit, gutes…

Weiterlesen →

AG Kino – Gilde begrüßt den erleichterten Zugang zum Zukunftsprogramm für Kinos

AG Kino – Gilde begrüßt den erleichterten Zugang zum Zukunftsprogramm für Kinos

Der Verband der Filmkunsttheater AG Kino – Gilde sieht in der Ankündigung von Kulturstaatsministerin Monika Grütters, die Investitionszuschüsse für Kinos aus dem Zukunftsprogramm zu erleichtern, ein wichtiges Signal, um die Filmtheater für die Zeit nach der Corona-Krise fit zu machen. „Wir sind sehr dankbar für…

Weiterlesen →

AG Kino – Gilde empfiehlt 2. Juli als Eröffnungstag für Arthouse-Kinos

AG Kino – Gilde empfiehlt 2. Juli als Eröffnungstag für Arthouse-Kinos

Der Verband der Filmkunsttheater AG Kino – Gilde empfiehlt seinen 370 Mitgliedskinos, unabhängig vom Flickenteppich unterschiedlicher Öffnungsdaten in den einzelnen Bundesländern eine Wiedereröffnung zum 2. Juli anzustreben. „Das sind jetzt noch gut sechs Wochen in denen wir Hygienekonzepte umsetzen, nötige Umbauten vornehmen sowie Filme disponieren…

Weiterlesen →

AG Kino – Gilde setzt Projekt „Kino:Natürlich“ fort

AG Kino – Gilde setzt Projekt „Kino:Natürlich“ fort

Unterstützung für einen nachhaltigen und klimaschonenden Kinobetrieb zu geben, steht auch zukünftig im Zentrum des von der AG Kino – Gilde e.V. durchgeführten Projekts „Kino:Natürlich“. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie das Umweltbundesamt (BUA) fördern das seit 2018 laufende Projekt für weitere…

Weiterlesen →

Erhöhung des Kinoprogrammpreises 2020 ist bedeutendes Signal zum Erhalt der Kino- und Programmvielfalt in Deutschland

Erhöhung des Kinoprogrammpreises 2020 ist bedeutendes Signal zum Erhalt der Kino- und Programmvielfalt in Deutschland

Der Verband der Filmkunsttheater AG Kino – Gilde dankt Staatsministerin Prof. Monika Grütters für die Entscheidung, die Kinos, die in den letzten drei Jahren Kinoprogrammpreise der Bundesregierung erhalten haben, mit insgesamt 5 Mio. Euro zu unterstützen sowie die Programmpreise in diesem Jahr, die üblicherweise als…

Weiterlesen →

Kinos in der Corona-Krise Wiedereröffnung mit Hygieneregeln ist nicht nur möglich, sondern sinnvoll!

Kinos in der Corona-Krise Wiedereröffnung mit Hygieneregeln ist nicht nur möglich, sondern sinnvoll!

Für die Kinos in Deutschland standen und stehen Sicherheit und Gesundheit von Anfang an im Mittelpunkt. Als sozialer Ort sind wir uns unserer Verantwortung voll und ganz bewusst. Bereits vor der behördlichen Schließung haben Kinos mit Abstandsregelungen, verstärkten Hygienemaßnahmen und zeitlich abgestimmten Programmen die Infektionsgefahren…

Weiterlesen →

Arthouse-Charts aus besseren Zeiten – PARASITE auch im ersten Quartal 2020 auf Platz 1

Arthouse-Charts aus besseren Zeiten – PARASITE auch im ersten Quartal 2020 auf Platz 1

Der südkoreanische Film „Parasite“ von Bong Joon-ho, der seit seinem Start im Oktober in den Arthousekinos zu sehen ist und dank des Oscar-Gewinns noch einmal richtig durchstarten konnte, führt auch die Arthouse-Charts im ersten Quartal 2020 an. Auf Platz 2 dann gleich eine deutsche Produktion,…

Weiterlesen →

Landkino-Netzwerk: Kinocoach nimmt Arbeit auf

Landkino-Netzwerk: Kinocoach nimmt Arbeit auf

Der Startschuss für das Projekt Netzwerk für Landkinos fällt in eine denkbar schwierige Zeit für die Kinos und ist deshalb umso wichtiger! Am 1. April hat Julian Gorsanski als Koordinator die Arbeit im Home Office aufgenommen. Denn in der aktuell schwierigen Lage ist der Grundgedanke…

Weiterlesen →

Die Filmwirtschaft braucht einen Stabilitätsfond

Die Filmwirtschaft braucht einen Stabilitätsfond

Kinoschließungen, Drehverbote und rechtliche Unsicherheiten haben die Filmwirtschaft zum Stillstand gebracht. In Modellrechnungen haben die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) und ihre Mitgliedsverbände die Folgen eines dreimonatigen Ausfalls kalkuliert. Die langfristigen Umsatzeinbußen der Branche belaufen sich demnach auf zwei Mrd. Euro. 36 Prozent der knapp 80.000…

Weiterlesen →

Corona: Filmwirtschaft fordert Sofortmaßnahmen

Corona: Filmwirtschaft fordert Sofortmaßnahmen

Die globale Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) macht schnelle und effektive Gegenmaßnahmen erforderlich. Die wirkungsvollste Maßnahme, um eine Ausbreitung zu verlangsamen, ist die Einschränkung des öffentlichen Lebens und die Reduktion sozialer Kontakte. Weltweit wurden diese Schritte bereits in mehreren Ländern umgesetzt. Im Ursprungsland China ist die…

Weiterlesen →

Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 ... Last →