NEWS

Sichere Kulturorte stärken – Kinos unterstützen

Sichere Kulturorte stärken – Kinos unterstützen

Die deutschen Filmkunsttheater fordern die Politik in Bund und Ländern auf, differenzierte Infektionsschutzmaßnahmen zu treffen statt sichere Orte der Zusammenkunft abzustrafen. „Auch wir Kinobetreibende betrachten die gegenwärtige Entwicklung mit großer Sorge. Sicherheit und Gesundheit gehen vor und als sozialer Kulturort sind wir uns unserer Verantwortung…

Weiterlesen →

Filmkunstkino retten – Filmvielfalt sichern

Filmkunstkino retten – Filmvielfalt sichern

Pressemitteilung, 5. Oktober 2020 CICAE appelliert europaweit und auch weltweit an alle staatlichen Ebenen, die Kinos zu unterstützen Die CICAE, der internationale Verband der Filmkunsttheater, ist sehr besorgt um die Zukunft des Kulturortes Kino. „Greifen nicht bald wirksame Sofortmaßnahmen für unseren Sektor, sind schon bald…

Weiterlesen →

Appell an die Bundeskanzlerin und alle Ministerpräsident*innen

Appell an die Bundeskanzlerin und alle Ministerpräsident*innen

Die AG Kino-Gilde, der Verband der deutschen Filmkunst- und Programmkinos, hat in einem Offenen Brief an die Bundeskanzlerin und alle Ministerpräsidenten im Vorfeld ihres Corona-Gipfels appelliert, die Abstandsregelungen in den Kinos zu überdenken und zu lockern. Darin heißt es: „Gerade erst hat in Leipzig die…

Weiterlesen →

Leipziger Erklärung: Zukunft des Kinos sichern – Kinobranche braucht Abstandsregeln mit Augenmaß

Leipziger Erklärung: Zukunft des Kinos sichern – Kinobranche braucht Abstandsregeln mit Augenmaß

Anlässlich der 20. Filmkunstmesse Leipzig, bei der zum ersten Mal seit langem über 700 Kinobetreiber, Filmverleiher und Filmschaffende aus ganz Deutschland zusammenkommen, tritt die Kinobranche für Abstandsregelungen mit Augenmaß für die Kinos in Deutschland ein. In einer Erklärung heißt es: „Wir appellieren an die Politik,…

Weiterlesen →

20. Filmkunstmesse Leipzig: Ein Forum für die Branche

20. Filmkunstmesse Leipzig: Ein Forum für die Branche

Vom 14. bis 18. September 2020 findet die 20. Filmkunstmesse Leipzig statt. Sie ist damit das erste Branchenevent in Deutschland, das seit Ausbruch der Corona-Pandemie wieder live und vor Ort stattfindet. „Mit der Filmkunstmesse wollen wir einen Beitrag dazu leisten, den Kinomarkt anzukurbeln“, so der…

Weiterlesen →

Sichere Kulturorte – Berlin passt nach Nordrhein-Westfalen und Sachsen die Abstandsregeln im Kino an

Sichere Kulturorte – Berlin passt nach Nordrhein-Westfalen und Sachsen die Abstandsregeln im Kino an

Die Neuregelung in Berlin sieht Abstandsauflagen vor, die sich in vielen europäischen Ländern wie etwa Österreich, der Schweiz, Frankreich, der Niederlande, Dänemark, Finnland, Polen und der Ukraine bewährt haben. In der Praxis bedeuten sie, dass zwischen Personen bzw. Personengruppen ein Sitzplatz frei bleiben muss. Mit…

Weiterlesen →

Am 2. Juli öffnen in Berlin und Brandenburg endlich wieder die Kinos

Am 2. Juli öffnen in Berlin und Brandenburg endlich wieder die Kinos

Mit aktuellen Filmneuheiten wie Christian Petzolds Berlinale Wettbewerbsbeitrag UNDINE oder DIE SCHÖNSTEN JAHRE EINES LEBENS, der neue Film von Claude Lelouch, in der er nach über 50 Jahren Anouk Aimée und Jean-Louis Trintignant wieder gemeinsam auf die Leinwand bringt oder das kolumbianische Drama MONOS –…

Weiterlesen →

20. Filmkunstmesse findet statt und beginnt schon am Montag, 14.09.2020! Filmanmeldung und Akkreditierung ab sofort möglich

20. Filmkunstmesse findet statt und beginnt schon am Montag, 14.09.2020! Filmanmeldung und Akkreditierung ab sofort möglich

Die Filmkunstmesse findet wie geplant im Jubiläumsjahr statt. Nach der Absage des EU-China-Gipfels in Leipzig beginnt die 20. Filmkunstmesse wie üblich am Montag(14.09.2020) und dauert wie geplant bis Freitag (18.09.2020). Um die Screenings zu entzerren, werden Freitag bis 16:00 Uhr Filme gezeigt und am Abend…

Weiterlesen →

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Gespräch mit Andreas Dresen und Christian Bräuer – „Kino ist unverzichtbar für die Demokratie“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Gespräch mit Andreas Dresen und Christian Bräuer – „Kino ist unverzichtbar für die Demokratie“

Der Bundespräsident kam mit seiner Frau Elke Büdenbender am Dienstag im Kino International in Berlin mit Andreas Dresen und Christian Bräuer zusammen. Eineinhalb Stunden nahm sich das Staatsoberhaupt Zeit, um über Sorgen und Herausforderungen der Branche zu sprechen. Sein Interesse am Kino und seine Leidenschaft…

Weiterlesen →

Gutes Zeichen für die Kultur: NRW lockert Abstandsregelungen in Kinosälen bis 100 Personen unter Bedingungen

Gutes Zeichen für die Kultur: NRW lockert Abstandsregelungen in Kinosälen bis 100 Personen unter Bedingungen

Aus Nordrhein-Westfalen erreicht uns die Nachricht, dass in Kinos mit bis zu 100 Zuschauern der Mindestabstand von 1,5 Metern entfällt, wenn die Teilnehmer auf fest nummerierten Plätzen sitzen. Voraussetzung hierfür ist allerdings, nicht nur, die Erfassung aller Besucherdaten zur Rückverfolgbarkeit, sondern auch ein Sitzplan, wo…

Weiterlesen →

Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 ... Last →